Gesundheit von Frauen* und Mädchen*

Gesundheit von Frauen* und Mädchen*

Gesundheitsarbeit für Frauen* und Mädchen* dient der Stärkung und der selbstbewussten Positionierung von Frauen* und Mädchen*. Wissen über den eigenen Körper und Vertrauen in die Selbstwahrnehmung machen sicher und stark.

Die Krankenschwester, Heilpraktikerin und Sexualpädagogin Susan Bagdach verfügt über ein breites, modernes, anatomisches Wissen. Sie stellt selbst zeitgemäße Fragen, und findet Antworten. So hat sich die Gesundheitsreferentin langjährig mit dem Phänomen gesellschaftlicher, Angst machender Mythen auseinander gesetzt und kann heute mit Tipps für einen gesunden Umgang damit unterstützen und entspannen.

Keine Frage ist peinlich, keine Antwort bloß stellend. So unterstützt sie Frauen* und Mädchen* dabei, sich in jeder Lebensphase in ihren wunderbaren Körpern richtig und zu Hause zu fühlen, auch wenn diese nicht den medial vorgegebenen und von Photoshop geprägten Anforderungen entsprechen.

Gesellschaftliche Ungleichbehandlungen und Privilegien werden selbstverständlich berücksichtigt